Geneo

Verstärkter Fensterprofil aus Verbundstoff RAU-FIPRO

GENEO ist eine ungewöhnliche Innovation in Fenstertechnik. Das GENEO-System ist sicher ein Führer in seiner Klasse im Bereich der energetischen Effizienz. Dank den Profilen GENEO erfüllen Się die Träume von Komfort den Wohnens.

 

Einmalige Rezeptur des Verbundstoffes RAU-FIPRO wurde durch die Speziallisten aus REHAU bearbeitet. Das ist ein unglaublich stabiles Zukunftsverbundstoff und öffnet die neue Richtungen in der Fensterbranche. Es sichert die unglaublichen statischen Eigenschaften der GENEO Profile ohne Benutzung der Stahlverstärkung.

 

Dank RAU-FIPRO, die Glasfenster, die mehrmals in den Flügeltechniken und Formel 1 geprüft wurden, sind heutzutage in den Bereich der Fenstertechnik eingeführt.

 

 

Eigenschaften:

  • Tiefe der Profile – 86 mm, System mit Mitteldichtung
  • 6-Kammerprofile
  • Wärmedurchlässigkeitskoeffizient Uf bis 0,86 W/m² K
  • Energiesparung bis zu 76%* *Minderung der Energieverluste bei dem Austuasch der alten Holzfenster (Uf = 1,9, Ug = 3,0) auf die modernen Fenster aus der Profile GENEO (Uf = 0,91, Ug = 0,5, für Standardfenster( 123 x 148cm)
  • Material – Kern aus Verbundstoff RAU-FIPRO mit Gehalt an Glasfaser, Aussenschicht aus hochqualitativem Kunststoff RAU-PVC
  • Hervorragende Schalldämmung des Fensters – Rw 47 dB für Scheibe mit Schalldämmung 50 dB, erlangt ohne Stahlverstärkung
  • Einbruchfestigkeit der Klasse WK 3, ohne Stahlverstärkung der Klasse WK 2
  • Luftdurchlässigkeit – Klasse 4 (PN-EN 122007)
  • Beständigkeit gegen Regenwasserdurchlässigkeit – Klasse 9A (PN-EN 122008)

 

Vorteile:

  • System der unglaublich stabilen Fensterprofile ohne Stahlverstärkung
  • Hervorragende Festigkeit der Profile ist durch Einsatz des modernen Verbundstoff RAU-FIPRO und perfekter Konstruktion der Profile und das System der integrierten Verstärkungen erlangt (IVS)
  • Hervorragende Wärmedämmung der Profile stuft das System für die niedrigenergetischen und passiven Häuser
  • Niedrige Höhe des Profilpakettes (115 mm) erleichtert die wirksame Gewinnung der Wärme und Sonnenlichtes
  • Der Einsatz der Stahlverstärkungen ist nicht notwendig, was die Rationalisierung der Herstellung und Lagerung erleichtert.
  • Das Gewicht der Teile (do 40 %) erleichtert die Herstellung und Montage der Fertigteilen
  • Die Funktionskammer ermöglicht die Optimalisierung der Wärmeparameter durch Einsatz der zusätzlichen Wärmedämmungseinlagen.
  • Breite Abholzung des Fensters (66 mm) ermöglicht die Anwendung von wärmedämmenden Zweikammer-Verbundglassfenster mit Wärmedurchlässigkeitskoeffizient Ug von 0,4 bis 0,7 W/m² K
  • Neue Gestaltung der Dichtungen ermöglicht die Minderung der Kräfte, die zum Schliessen oder Öffnen der Fenster erforderlich sind
  • glatte, hochqualitative Oberfläche der Profile HDF (High Definition Finishing) sind pflege- und reinigungsleicht
  • die Profile sind umweltfreundlich und eignen sich zur Wiederverwertung

 

Design:

  • breite Möglichkeiten von Gestaltung des Fensteraussehens, stabile Teile in untypischen Formen, wie Bogen- Dreiceck-, Schräg- und Bodenbalkenforme
  • breite Möglichkeiten der Gestaltung dank reicher Palette der Leimholzprofile und lackierten Profilen
  • hellgraue oder schwarze Dichtungen sehen interessant auf dem Hintergrund der weissen und bunten Profile
  • hervorragendes Aussehen der Profile erlangt man dank milde Schräge und gerundeten Aussenränder.

 

 

Mehr Informationen: www.oknageneo.pl

Material zum Herunterladen:

Prospekt_GENEO_980707_PL

Prospekt_GENEO_architekci_980702_PL